Cyberversicherung Angebot Startseite

Cyberversicherungen

Markel Cyberversicherung

MARKEL Cyberversicherung Logo
  • Modularer, frei wählbarer Aufbau des Versicherungsschutzes
  • Sehr günstige Cyberversicherung
  • Soforthilfe durch eine 24-Stunden-Hotline
  • Absicherung aller IT-Systeme, Programme und Daten; auch auf mobilen Geräten
  • Mitversicherung jeder Art von Cyber-Angriffen und Cyber-Einbrüchen
  • Versicherungsschutz vor Schadsoftware-Infektionen jeder Art
  • Kostenübernahme für Sicherheitsanalyse und Sicherheitsverbesserungen nach einem Schadenereignis
  • Mitversicherung von ungezielten Cyber-Angriffen
  • Optionaler Deckungsbaustein Erpressung
  • Abwehrkosten bei behördlichen Verfahren
  • Straf- und Ordnungswidrigkeitsrechtsschutz bei Cyber-Verstößen
  • Cyber-Forderungen von Geldmitteln und Waren
  • Verstöße bei Marken- und Urheberrechten durch Werbung und Marketing
  • Weltweiter Versicherungsschutz ohne Einschränkung für USA und Kanada
  • Zahlungsmittelschäden bei EC- und Kreditkarten
  • Vertragsstrafen bei Verletzung von Geheimhaltungspflichten bis zu 250.000 Euro
  • Mitversicherung aller Daten des Versicherungsnehmers
  • Mitversicherung von Bedienfehlern
  • Primäre Cyber-Deckung ohne Subsidiarität
  • Versicherungsschutz bei Cyber-Betriebsunterbrechungsschäden
  • Versicherung von Kundendaten, E-Mail-Accounts, Kreditkarten
  • Cyber-Vertrauens- und Cyber-Haftpflichtschäden
  • Mindestselbstbehalt nur 500 Euro, optionale Selbstbehalte frei wählbar
  • Cyber-Prävention (Perseus-Basis) prämienneutral enthalten
  • Wartezeit in der Betriebsunterbrechung nur 8 Stunden
  • Ohne Entschädigungsgrenzen für Cyber-Diebstähle oder IT-Wiederherstellungskosten

Hiscox Cyberversicherung CyberClear

HISCOX Cyberversicherung Logo
  • Umfassender Rundum-Schutz vor digitalen Risiken – speziell für kleinere und mittlere Unternehmen
  • Optimale Versicherungsleistungen schützen vor, während und nach einem Cyber-Schadenfall
  • CyberClear ist die ideale Kombination aus Cyber-Eigenschaden-Versicherung, Cyber-Betriebsunterbrechung sowie Cyber- und Werbe-Haftpflichtversicherung
  • Optionale Zusatzbausteine wie Betriebsunterbrechung bei Cloud-Ausfall und Cyber-Diebstahl sind gegen geringen Mehrbeitrag erhältlich
  • Außergewöhnliche Präventiv-Leistungen, wie Online-Cyber-Training für Mitarbeiter oder Cyber-Krisenplan
  • Verlässliche Kooperation mit IT-Experten, PR-Spezialisten und Datenschutzanwälten im Schadenfall
  • Erstattung von Mehrkosten und Ertragsausfall z. B. bei Betriebsstillstand durch Cyber-Erpressung
  • Versicherungsschutz, wenn physische oder elektronische Daten abhandenkommen (Papierakte, Laptop)
  • Kostenübernahme bei Cyber-Eigenschäden wie IT-Forensik, Wiederherstellung des IT-Systems und deren Daten
  • Regulierung der Kosten für PR-Maßnahmen, Benachrichtigung Betroffener und Datenschutzanwälte
  • Abwehr unberechtigter Forderungen (passiver Rechtsschutz)
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Schutz bei Abmahnungen und Urheberrechtsverletzungen z.B. bei Verwendung unberechtigten Bildmaterials
  • Klar verständliches Bedingungswerk - ohne versteckte Klauseln!
  • Frei wählbare Deckungssummen zwischen 250.000 €, 500.000 €, 750.000 €, 1 Mio. € u. 2 Mio. €
  • Unbegrenzte CyberClear Rückwärtsdeckung
  • Die Nachhaftung beträgt 5 Jahre
  • Nur 1.000 € SB je Versicherungsfall - auf Wunsch auch höher.
  • Im Schadenfall besteht für den Versicherungsnehmer Beweiserleichterung
  • Der Versicherungsbeitrag für Jahresumsätze unter 150.000 € beträgt bei einer Deckungssumme von 250.000 € nur 473,16 € netto.
  • Der Versicherungsschutz ist für Versicherungsnehmer mit Firmensitz in Deutschland und Österreich erhältlich

VHV CYBERPROTECT Cyber Versicherung

VHV Cyberversicherung LogoZur VHV Cyber-Versicherung
  • Umfassender Cyberrisk-Schutz – speziell für Unternehmen
  • 3 frei wählbare Leistungsstufen
  • Bedarfsgerechter Cyberschutz für kleine, mittlere und große Unternehmen
  • Hervorragende Versicherungsleistungen von Assistance bis Regulierung
  • Cyberprotect beinhaltet eine Cyber-Eigenschadenversicherung, Cyber-Betriebsunterbrechung sowie Cyber-Haftpflichtversicherung
  • Der Cyberprotect Versicherungsschutz kann optional, je nach Bedarf, durch weitere Leistungsbausteine ergänzt werden
  • Zubuchbare Leistungen sind E-Payment, Vermögensschaden-Haftpflicht und Directors and Officers (D&O), Spionage und Vertrauensschaden
  • Assistance-Leistungen stehen 24 Stunden täglich / 365 Tage im Jahr bereit - sofern erforderlich auch vor Ort
  • Verlässliche Kooperation mit IT-Experten, Datenschutzanwälten und PR-Spezialisten im Schadenfall
  • Benachrichtigungskosten von Betroffenen und Datenschutzbehörden bei Datenschutzverletzungen, inkl. Callcenter-Kosten
  • Forensik bzw. Schadenfeststellungskosten sind bis zu 500.000 € versicherbar
  • Kostenübernahme bei zahlreichen Cyber-Eigenschäden
  • Ausreichende Versicherungssumme je versicherte Schadenart - siehe Leistungsbeschreibung oder Cyberversicherung-Vergleich
  • Wiederherstellung von Daten und Software bis zu 500.000 €
  • Betriebsunterbrechung / Ertragsausfall sind bis max. 500.000 € versicherbar
  • Schadensersatzansprüche aus Vertragserfüllung oder Verzögerung der Leistung wahlweise bis zu 1.000.000 €
  • Versicherungsschutz bei rechtswidriger elektronische Kommunikation bis zu 1.000.000 €
  • Inkl. Strafrechtsschutz / Verteidigungskosten aus einem Ordnungswidrigkeiten- oder Strafverfahren gegen den Versicherungsnehmer
  • Abwehr unberechtigter Forderungen Dritter
  • Selbstbehalt 500 €, 1.000 € oder 2.500 € je Versicherungsfall
  • Weltweiter Versicherungsschutz
  • Der Versicherungsschutz ist für Versicherungsnehmer mit Firmensitz in Deutschland beantragbar