ISMS

ISMS ist die Abkürzung für Information Security Management System. Hierbei handelt es sich um ein Managementsystem für Informationssicherheit eines Unternehmens. Mit einem ISM-System, das im Verantwortungsbereich der Geschäftsführung angesiedelt ist, werden Regeln und Abläufe definiert, um die IT-Sicherheit in einem Betrieb dauerhaft zu steuern und zu kontrollieren. Zum Schutz der Unternehmensinformationen ist die konsequente Umsetzung und Anwendung der erarbeiteten Sicherheitsmaßnahmen in allen Betriebsbereichen und -ebenen von essenzieller Bedeutung.

Datum der letzten Änderung: 07.09.2018


Begriffe aus dem Index: I